2022-11 Presse-Info Nr. 11/2022 barrierefrei (Pressekonferenz 30.11.2022)

2022-11 Arbeitslosenzahlen im regionalen Vergleich für November 2022

2022-12 SPN-Kurier barrierefrei  (Erscheinungsdatum 21.12.2022)

Wichtiger Hinweis:

Bundestag und Bundesrat haben am 25.11.2022 dem Bürgergeld-Gesetz zugestimmt. Einige Änderungen sollen am 1. Januar 2023 in Kraft treten. Andere sollen erst im Laufe des Jahres 2023 umgesetzt werden (z. B. die steigenden Freibeträge für Erwerbstätige).

Wenn Sie schon Geldleistungen vom Jobcenter Spree-Neiße beziehen, brauchen Sie keinen neuen Antrag auf Bürgergeld zu stellen. Die beschlossenen neuen/höheren Regelleistungen ab 2023 werden nach Rechtskraft des Gesetzes in laufenden Fällen automatisch berücksichtigt. Das Jobcenter bleibt in gewohnter Form für Sie zuständig.

Erst digital informieren, dann vor Ort zusammenbringen - Das Jugendportal des Landkreises geht online

Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa hat eine eigens für Kinder und Jugendliche geschaffene Online-Plattform entwickelt.

Interessierte junge Menschen können sich fortan unter www.jugend-infopoint.de über digiale Angebote informieren und sich aktiv daran beteiligen. 

Mit Hilfe des Jugendportals möchten wir jungen Menschen die Beteiligung auf Kreisebene erleichtern und somit für engagierte Jugendliche und junge Erwachsene besonders die Hürden der Mobilität in einem Flächenlandkreis herabsetzen“, erklärt die Beauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung, Lisa Temesvári-Alamer. 

Auch die Arbeit des Jobcenter Spree-Neiße, insbesondere vom Team Jugendfallmanagement, wird auf der digitalen Plattform vorgestellt. 

 

Die vollständige Presseinformation zum Start des Jugendportals vom LandkreisSpree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa ist hier zu finden.

Das Berufsausbildungsjahr 2022/23 ist gestartet. - Sichere dir schon jetzt deinen Wunsch-Ausbildungsplatz!

 

Im Herbst und Winter finden zahlleiche Veranstaltungen zur Berufsorientierung in deiner Region statt. Hier findest du die Termine zum neuen Ausbildungsjahr 2022/23 kompakt zusammengefasst.

 

„Für die kommenden Schulabgänger 2023 stehen bereits jetzt zahlreiche lokale Angebote zur Berufs- und Studienorientierung zur Verfügung. Jede Veranstaltung zur Berufsorientierung hilft den Jugendlichen und Ausbildungssuchenden, sich in der Vielfalt der Berufe zurechtzufinden und den beruflichen Wünschen näher zu kommen. Eine frühzeitige Teilnahme kann ich nur empfehlen.“, so Werkleiterin Sandra Kattwinkel.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? - Dann findest du hier regionale Angebote für deine berufliche Perspektive.

 

Hast du noch Fragen oder Wünsche - sprich deine zuständige Jugendfallmanagerin / deinen zuständigen Jugendfallmanager an!Wir unterstützen dich bei deiner Berufsorientierung!

Du bist wichtig! - Gesundheit (er-)leben in deiner Region:

Deine Gesundheitslotsin zeigt dir Wege in eine gesunde Zukunft!

 

Im Rahmen des Projektes "Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt" ist die Maßnahme "Gesundheitslotse" über den Träger GSM Training und Integration GmbH mit dem Jobcenter Spree-Neiße in Guben entstanden.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? - Dann findest du hier unser Angebot für deine Gesundheit.

 

Für eine individuelle Erstberatung vereinbare einfach unverbindlich einen Termin.

Wir freuen uns auf dich!

Besucher gesamt:

127858
This Month2062

  Homepage-Sicherheit   

 

 

 copyright by Jobcenter Spree-Neiße © 2022

Zum Seitenanfang